Mehr findet ihr auf Facebook.

... Sie folgte einer Wendeltreppe und erreichte eine kleine Stube, in der eine alte Frau an einem Spinnrad saß und einen Faden spann. "Was machst du du, altes Mütterchen?" "Ich spinne", antwortete die alte Frau. Die von Neugier erfüllte Königstochter wollte es auch einmal versuchen und setzte sich an das Spinnrad...

... Doch kaum hatte sie begonnen zu spinnen, erfüllte sich der Fluch. Die Königstochter stach sich in den Finger und fiel in einen tiefen Schlaf...

... der Schlaf breitete sich über das ganze Schloss aus, sodass sich nichts und niemand mehr bewegte. Die Dienstboten, wie auch Koch und Küchenjunge schliefen, die Hunde und die Tauben, selbst der Braten am Spieß drehte sich nicht mehr. Ja sogar der Wind stand still...

Dornröschen

Cruella de Vil

Cruella de Vil

Frühlingsbotin
"Als der Winter weiterzog erhob sie ihr Haupt. Ihr sanfter Atem erweckte das ganze Land aus seinem tiefen Schlaf. Und es erblühte – in all den wundervollen Farben die wir als Frühling kennen. Zerbrechlich, stark und voller Hoffnung. Das war sie – die Frühlingsbotin."
"It is better to stand and fight. If you run, you'll only die tired"
Winter is coming
Sirenengesang
Sirenengesang
"Mit ihrem betörenden Gesang lockte sie - halb Mensch, halb Fisch - die ahnungslosen Seefahrer in ihr Reich. Sie riss die Männer mit sich in das Grauen der Tiefe, die fortan nie mehr gesehen waren."
"Wächterin des Lichts"
Wächterin über Schnee und Eis
Wächterin über Schnee und Eis
"Haustanz"
Wächterin der Meere
Reise, Reise
"Wirklich reich ist der, der mehr Träume in seiner Seele hat, als die Wirklichkeit zerstören kann"
"Freigeist"
Das Mädchen, das in Flammen steht.
Summertime Sadness
zurück nach oben